Macbook hintergrundbilder downloaden

Eine Sammlung der Top 53 MacBook Hintergrundbilder und Hintergründe zum kostenlosen Download zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie unsere wachsende Sammlung von HD-Bildern genießen, die als Hintergrund- oder Startbildschirm für Ihr Smartphone oder Ihren Computer verwendet werden können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein MacBook-Hintergrundbild auf unserer Website veröffentlichen möchten. Komplett mit einer überarbeiteten, einheitlichen Benutzeroberfläche und glänzendem neuen Dock, brach 10.5 die Aqua-Form. Als solche war Leopard die erste Version von OS X, die von der Aqua-Themen-Tapete brach. Es läutete die “Raum-Ära” von OS X Tapeten ein, die auch in der neuen Time Machine-Schnittstelle stark verwendet wurde. Während groß in ihrer Zeit, die frühen Tapeten sind jetzt ziemlich klein in der Welt der 5K-Displays. Genau wie Snow Leopard davor, mit Mountain Lion, Apple entschied sich, das bestehende Thema zu bereinigen und zu überarbeiten, im Gegensatz zu den Richtungswechseln für eine weniger wirkungsvolle Version von OS X. Die ersten beiden Versionen von Mac OS X teilten das gleiche Hintergrundbild.

Die schwungvollen blauen Bögen und Kurven trugen dazu bei, den Ton der neuen Aqua-Schnittstelle festzulegen. Viele halten Tiger für die beste “klassische” Version von Mac OS X. Während das wahr sein kann oder auch nicht, es hat meine Lieblings Aqua-inspirierte Tapete. macOS Catalina brachte große Änderungen am Mac, einschließlich der Möglichkeit, iPad-Apps nativ auszuführen und die Plattform für eine viel größere Anzahl von Entwicklern als je zuvor zu öffnen. Catalina wurde mit acht Varianten seiner Standard-Wallpaper,1 und die Fähigkeit, zwischen ihnen zu verschieben, wie die Zeit im Laufe des Tages: Wenn Sie detaillierte Screenshots von jeder Version von OS X sehen möchten, klicken Sie hier. Mavericks markierte den Beginn von Apples Namensgebungsschema “Kalifornien standort” für Mac-Versionen. Die abgebildete Welle sieht so einschüchternd aus wie die in der berühmten Surflocation. Keine Berge mehr! Mojave brachte einen neuen systemweiten Dark-Modus, und das Betriebssystem wurde mit zwei Versionen seiner Standard-Wallpaper geliefert, um zu entsprechen. Benutzer können macOS sogar langsam zwischen den beiden Hintergrundbildern im Laufe des Tages verblassen lassen. Wichtige Requisiten für den Weltklasse-Designer, der die ganze Kunst von Relay FM, dem mysteriösen @forgottentowel, für die Aufwertung einiger dieser für moderne Bildschirme macht. Das Mantra “keine neuen Funktionen” für Snow Leopard hat zum Glück keine neue Tapete verboten. Diese Sternenlandschaft ist immer noch einer meiner Favoriten.

Während Panther Macs überall mit Brushed Metal anstattete, blieb seine Tapete auf Marke und erfrischte das ursprüngliche 10.0-Bild. Yosemite brachte eine weitere UI-Aktualisierung auf den Mac, was die Dinge flacher und moderner machte. Die Tapete in eine neue Ära auf der Grundlage von … Gut… Berge.