Google drive ordner herunterladen ipad

Wenn Sie stattdessen OneDrive verwenden, können Sie die oben genannten Schritte ausführen, um es auch der Dateien-App hinzuzufügen. Aber denken Sie daran, Sie müssen die offizielle App für den Dienst herunterladen, bevor Sie den Zugriff in Dateien aktivieren können. Wenn Sie das nicht tun, dann haben Sie kein Glück mehr. Wenn Sie auch die Drittanbieter-App für OneDrive oder Google Drive löschen, verlieren Sie auch den Zugriff auf den Dienst in der Datei-App. Seien Sie von dieser Tatsache variieren, bevor Sie fortfahren. Es ist am besten, alle Apps in einem einzigen Ordner auf Ihrem Startbildschirm zu werfen und danach in Richtung Dateien zu drehen. Sie können auch Drag-and-Drop-Inhalte zwischen den verschiedenen Speicherdiensten, die Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät aktiviert haben, ziehen, obwohl Sie warten müssen, bis Inhalte zuerst auf Ihr iPhone heruntergeladen werden. Um die heruntergeladenen Dateien abzurufen, müssen Sie die App öffnen, in der Sie die Datei gespeichert haben. Die App “Dateien” macht dies noch einfacher, da, sobald Sie Die Google-App heruntergeladen und eingeloggt haben, Google Drive als einer Ihrer Standorte in der App zur Verfügung gestellt wird.

Dies macht den Zugriff auf Dokumente und andere Daten, die Sie in Google Drive gespeichert haben, so einfach wie alles andere in Dateien zu finden. Sie müssen jedoch noch die Google Drive-App öffnen, um auf einige der ausgefeilteren Funktionen des Dienstes zuzugreifen. Mit Dokumenten können Sie direkt von Ihrem Dropbox-Konto aus arbeiten oder Dateien und Ordner zwischen Ihrem Gerät und dem Cloud-Speicher verschieben. Identifizieren Sie zunächst die Datei, die Sie herunterladen möchten – sei es eine MP4, eine PDF-Datei, ein Bild oder eine andere Dateityp – und überlegen Sie, wo Sie sie speichern sollten. Eine Datei zu finden, die auf einen Computer heruntergeladen wurde, könnte nicht viel einfacher sein: Sie öffnen einfach den Ordner Downloads, und da ist es, der darauf wartet, geöffnet und genossen zu werden. 1. Halten Sie den Finger auf die datei, die heruntergeladen werden soll, bis ein Popup-Fenster mit dem Dateititel in grau erscheint, über einer Liste von Optionen zu nehmen. Ich liebe Google Drive!!! Es ist ein sehr wertvolles Werkzeug.

Ich benutze es stündlich während der Arbeitswoche. Ich bin in der Lage, eine Idee auf meinem Handy zu notieren, es in ein Projekt zu Hause einzuschalten, es bei der Arbeit zu präsentieren, es meinen Schülern zuzuweisen, sie auf ihren Computern fertigstellen zu lassen und alles über Google Drive (und Google Classroom) zu benoten. Es ist unmöglich für mich, mein Usb-Stick, CD oder ein anderes archaisches Speichergerät zu vergessen, da Google Drive immer von einem der Geräte (meine Telefone, iPads, Chrome Books und generische Schul-Desktop-Computer oder ein anderer Geschäftscomputer) da ist.